Liebe Freunde der Bembelsänger,

wir alle verfolgen seit März 2020 die Entwicklung der Corona-Virus-Verbreitung und machen uns immer noch und wieder Gedanken und Sorgen darüber, ob wir bei Durchführung unserer Veranstaltungen die Freunde unseres Mundart-Musiktheaters in Gefahr bringen.

Einerseits brennen wir darauf, endlich unser neues Programm nach einjähriger Probezeit auf die Bühne zu bringen, andererseits sind
die im Herbst angedachten Veranstaltungen angesichts der zur Zeit geltenden Abstands- und Sicherheitsregeln leider nicht durchführbar.

Pro Veranstaltung hätten wir 165 Gäste, obwohl bei Einhaltung der Abstandsregeln nur 1/3 der Personen im Saal Balz sein dürften.
Wir glauben nicht, dass sich die gesetzlichen "Abstands-Vorgaben" bis November 2020 vor der Entwicklung entsprechender Impfstoffe oder Medikamente ändern werden. Wir haben eine Gesamtverantwortung unseren Gästen und auch uns selbst gegenüber und hoffen, damit auch Ihre Zustimmung zu unserem Handeln zu finden.

Wir haben uns dazu entschlossen, alle 5 ausverkauften Abendveranstaltungen komplett um 1 Jahr in den Herbst 2021 zu verschieben. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Wir werden die neuen Termine zu gegebener Zeit mitteilen, sie werden im November 2021 sein.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis, bedanken uns für Ihre Treue zu unserem Mundart-Kabarett. Wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam auf die 5 Auftritte im Herbst 2021.

Alles Liebe ... und bleiben Sie gesund.
 
Herzliche Grüße

Konny, Gudrun, Andrea, Meike und Petra,
Klaus, Werner, Armin, Horst, Markus, Thomas und Tom,
sowie das gesamte Bembel-Team + "Karl und Amalie".