Arnfried
Christian
Armin
Gudrun
Horst
Klaus
Kornelia
Meike
Petra
Thomas
Werner
Tom
Markus

 

DIE DAUTENHEIMER BEMBELSÄNGER STELLEN SICH VOR






Unsere Technik

Kerstin Bernhard

Computer- und Beamertechnik          

 


Unser "Drum-erum" - Ohne sie geht`s nicht


Andrea Weber - Ablaufpläne und Technik
Claudia Dolch - Umkleide
Angelika Boos - Umkleide
Andrea Orschau - Bühnenregie
Thierry Zwiener - Lichttechnik
Kristofer Kopf - Technik-Assistenz
Thomas Winkler - Lichttechnik
Marliese Göttelmann - Umkleide
Samira Bernhard - Technik-Assistenz
Melina Bernhard - Bühnen-Assistenz                                                  

Petra Hamm - Maske
Andreas Orschau - Lichttechnik
Martina Groten -  Umkleide
Irene Weber - Umkleide
Irene RohschürmannUmkleide


Immer da wenns brennt


Andreas Biegler

Jörg Boos
Diana Brehmer
Rudolf Zimmermann
Doris Hebauf 

   

Externe Unterstützung


 


Oliver Weber

Die Firma B&W Veranstaltungstechnik liefert das komplette Sound - Bühnen Equipment...                                                                                  Oliver Weber bedient das Mischpult bei all unseren Auftritten.

 





"alte Veteranen - derzeit nicht aktiv"



 


Jens Wagner

Jens ist der jüngste der Bembelsänger, seit fast 20 Jahren dabei und als Feuerwehrmann zusammen mit Werner Dolch all denen, die das zweite Abendprogramm der Bembelsänger gesehen haben, in bester und bleibender Erinnerung. Das von Ihm gesungene Internet-Lied aus dem dritten Abendprogramm der Gruppe (www.Cyber-Karl.de) ist einer der
schönsten Rheinhessen-Songs der Bembelsänger. Wie der Vater ... so der Sohn ... auch Jens ist war Maurermeister beruflich aktiv, weitgehendst trinkfest ... übrigens auch außerhalb der Bühne begeisterter Feuerwehrmann. Zusammen mit Arnfried glänzte er 1997
als einer der Kellys im Fastnachtsvortrag "Närrischer Hauptbahnhof". Jens ist Neu- Dautenheimer und hat den Schritt gewagt, den Kühlen Grund und Wahlheim zu verlassen ... mutig ... mutig ! Er sang mit Christian zusammen im Bariton- / Bassbereich und stellte ab und zu - wie im Winzer-Karl-Programm zu sehen - seine Fähigkeit, Bälle artistisch zu jonglieren, unter Beweis. Jens ist seit einigen Jahren nicht mehr dabei, 2014 ergab sich in Flonheim beim Jubiläumskonzert mit seinen alten Sketchen wieder die Gelegenheit - !  Schau mer mal für 2016 !

 


 


Gerhold Wagner

Wenn von den Dautenheimer Bembelsängern die Rede ist, sehen die meisten Gerhold Wagner als "Winzer Karl" vor sich. Er hat in seiner unnachahmlichen Art den "Winzer Karl" 1995 erstmals auf die Bühne der Dohlmühle Flonheim gezaubert. Im normalen Leben hat der mittlerweile genüsslich im Rentnerdasein (...koo Zeit...koo Zeit...) stehende ehemalige Polier einer großen Hochheimer Baufirma mit Weinbau nichts zu tun; gleichwohl brachte ihm die Rolle des Winzers Karl manche Fachzeitschrift über Acker- und Weinbau ins Haus; auch die Postanschrift ..."Herrn Winzermeister Karl Wagner"... war und ist keine Seltenheit. Gerhold  ist seit 1976 in der Gruppe mit Volldampf aktiv und verkörpert bei den Bembelsängern den Ur-Rheinhessen schlechthin und genial als Urgestein aus Wahlheim, der "Perle" des "Kühlen Grundes". Wer ihn als "Winzer Karl" auf Brautschau oder als "Siberhochzeiter" auf der Bühne sieht, erlebt die rheinhessische Seele der Bembelsänger. Seine Hymne "Ich unn moi Madamm" gehört zu ihm wie de Woi noo Rhoihesse. Er zog sich ab 2009 von der Bühne zurück, ist aber seitdem für das eine oder andere "Gastspiel" zu haben ... zuletzt am Jubiläumskonzert 2014 in Flonheim auf der Freilichtbühne.

 


 


Reinhard Lienerth

Als Inhaber des Tonstudio Lienerth - Osthofen produziert Reinhard unsere CDs und unterstützte uns viele Jahre bei unseren Live-Auftritten.